Reisen können, ist eine der schwierigsten Künste.


Eigentlich müßte man es im Hauptberuf betreiben.



Canyons, Red Rocks & Neonlights, the 2nd

...und wieder geht es in den Südwesten

26. März 2009 bis 16. April 2009

Unsere 2. Reise in den Südwesten hatte folgende Route:

 



Eingefügtes Bild

 

Wir besuchten folgende Orte:

 

Los Angeles - St. George - Zion NP - Hanksville- Moab - Monument Valley - Page - Grand Canyon - Las Vegas - Mojave Desert - San Diego - Los Angeles.

 

2008 hatten wir uns überall nur kurz aufgehalten, da wir "nur mal gucken" wollten - gefällt uns das überhaupt, ständig die Koffer packen, das Motel wechseln, jeden Tag einige Meilen von einem Highlight zum nächsten fahren....?

 

JA, JA und nochmals JA - es gefällt uns. Und wie uns das gefällt. Vor allem diese vielen roten Steine haben es uns angetan. Und das wollten wir dieses Jahr zum ersten Mal genauer ansehen und natürlich die eine oder andere Off-Road-Piste fahren.

 

Ganz wichtig: UNBEDINGT IMMER entweder im Visitor-Center oder beim BLM (Bureau of Land-Management) nach den Strassen- und Wetterbedingungen fragen, da bei Regen die ungeteerten Strassen unpassierbar werden.

 

Ausserdem besteht auch immer wieder die Gefahr von Flash-Floods.

 

 

26.03.2009