04.03.2016 - Eine Movielocation und ein Picknick am See: Paria Movie Set und Alstrom Point

Heute ist Abschiedsfrühstück angesagt - leider fährt Martin schon weiter. Schade, wir hätten gerne noch mehr Zeit mit Dir verbracht :traen:

Noch eine kleine Fotosession mit den Schneewittchen Schneweisschen und Rosenrot, dann fährt Martin fort und wir machen uns kurz darauf auch auf den Weg.




Hier mal zwei Fotos vom Hotel - Sitzecke und ein Blick Richtung Frühstücksraum:




Wir wollen nun zum Paria Movie Set und nochmal den Catstair Canyon suchen :rolleyes: . Diese Autwowracks muss man doch finden, andere haben es ja auch geschafft. ;haha_

Zuerst kommt aber noch ein kurzer Abstecher zum Wahweap Overlook:







Auch vom Movie Set hatte ich wieder eine vollkommen falsche Vorstellung - es geht nämlich nicht geradeaus, sondern bergab. Die Strasse ist aber trotz Spurrillen (kennen wir ja schon von der HRVR) sehr gut befahrbar, denn sie ist vollkommen trocken.










Nun versuchen wir noch einmal unser Glück mit dem Catstair Canyon. Aber auch mein Punkt im GPS führt nicht zum Ziel. Na gut, dann halt nicht. Lieber keine Zeit verschwenden, wir wollen nach 6 Jahren nochmal zum Alstrom Point. Damals fiel der Besuch sehr kurz aus, denn wir sind viel zu spät losgefahren.

Die Landschaft ist karg, aber wunderschön ;dherz; , ich könnte alle 20 Meter stehenbleiben und Fotos machen. Die Strecke ist glatt wie ein Babypopo, erst nach der Abzweigung zum Alstrom Point wird sie ein wenig rumpeliger, aber immer noch super zu fahren. Nur das letzte kleine Stück über Slickrock erfordert dann eine vorsichtigere Fahrweise.








Den kleinen Hügel komme ich leider nicht hoch, Willy versucht es auch, aber nur einmal, dann nimmt er kurzerhand die Umfahrung rechts.

Wir suchen uns ein nettes Plätzchen bei den beiden Hoodoos und stellen unser Kühlbox und unsere Stühle auf. Hier bleiben wir für gute 3 Stunden sitzen, geniessen ein Picknick und sonnen uns. Herrlich, ausser ein paar nervigen Fliegen und ab und an einem krächzenden Raben hören wir: ;:_NiX;:_

Das ist Entspannung und Erholung pur und das vor so einer grandiosen Kulisse ;dherz; :




















Gegen 15.30 machen wir uns dann schweren Herzens wieder auf den Rückweg.

Hinzu habe ich zwei Stunden gebraucht, Willy zurück 1 Std. 18 - die 1.16 von Martin somit leider nicht geknackt :gg:


Diesen herrlichen Tag ;ws108; beenden wir bei einem phantastischen Essen bei Mexicaner Nr. 2 in Page, dem Tapatilo. Hier gefällt es uns deutlich besser als im Fiesta Mexicana. Das Lokal ist sehr schön eingerichtet und alles ist super sauber. Mein Hähnchen mit Mole (Schokosauce) ist sowas von lecker, selten hab ich das Gericht so gut gegessen. Lediglich die Bohnenpampe ist beim Fiesta Mexicana besser.

Das Wetter von heute: herrlich blauer Himmel, Sonnenschein und angenehm warm ::;;FeL4;

In diesem Sinne - ich freu mich, wenn ihr uns noch weiterbegleitet, denn schon bald verlassen wir Page und sind live bei Aufnahmen für einen Werbespot dabei :wink4: .

Wetter: sonnig :songelb: :songelb: :songelb: und warm