25.3.2016 - Cabrillo NM und USS Midway

Da wir schon einmal in San Diego waren und Balboa Park, Old Town und das Gaslamp Quarter sowie Coronado schon gesehen haben, wollen wir heute ein paar kleinere Lücken schliessen und es geht zuerst zum Cabrillo NM. Wie schon gewohnt, haben diese Idee noch ein paar Leute mehr als wir :ohje: ;haha_

Auf dem Weg gibt's erstmal wieder Blümchen für mich :gg:








Auf dem Fort Rosecrans National Cemetery bereitet man sich gerade auf eine Bestattung vor, ich traue mich daher nicht, Fotos zu machen und wir halten lieber respektvoll Abstand. Auch eine Gruppe junger Männer tut es uns gleich, auch sie verlassen den Ort wieder.






Ziemlich diesig hier :nw:




Wo er wohl gerade herkommt ?(







Auch am Leuchtturm ist einiges los:




Wir schauen daher lieber den Surfern etwas zu:




Nebel kommt herein




Wir fahren zurück, um unser unerwartetes Geschenk, die Eintrittskarten für die Midway, einzulösen. Auf dem Weg dorthin muss ich allerdings dieses Gefährt knipsen, sowas hab ich auch noch nicht gesehen. Sorry, durch die Bilderflut müsst ihr jetzt durch :P



















Die Parkplatzsuche gestaltet sich etwas schwierig und zu guter Letzt müssen wir noch ein ganzes Stück laufen. Unterwegs sehen wir das eine oder andere nette Böötchen





Fotos von der Midway erspare ich Euch, es gibt ja einen Thread dazu ;) Auf jeden Fall hat es uns super gefallen und die 3-stündige Parkzeit hat längst nicht ausgereicht, um alles anzusehen.









Dieses Foto muss natürlich sein ;)



Eine feierliche Zeremonie gibt es hier auch und für mich einen Gänsehautmoment, als die Hymne gesungen wird :HERZ4;








Immer wieder cool, wie die Flugzeuge hier reinkommen ;;PiPpIla;;




Bevor wir zum Italiener beim Hotel um die Ecke gehen, machen wir noch einen Abstecher nach Shelter Island





Wetter: sonnig :songelb: :songelb: :songelb: und warm :gg: