Wir waren um 7.40 on the road, aber nicht lange...dann standen wir in einem fetten Stau und zwar von kurz nach der Auffahrt von Overton auf den I15 bis nach Mesquite. Da hatte sich ein LKW in die Böschung gelegt....so sah es hinter uns aus (und vor uns auch):



Auf dem Weg zu unserem ersten Ziel sind wir die Joshua Tree Road gefahren...war sehr nice:




Wir wollten eigentlich in St. George zur "Bowl", aber leider bin ich mal wieder auf eine nicht so gute Beschreibung hereingefallen. Ich hatte mir den Startpunkt auch auf google maps angesehen, aber nicht realisiert, dass wir da zuerst eine steile und lange Böschung hinuntermüssen. Erst dachten wir auch, wir wären am falschen Parkplatz und sind die Strecke nochmal zurück bis nach Gunlock, aber es blieb, wie es war.....

Wir haben dann aufgehört zu suchen, es war immerhin schon 11.30 - wir sind dann zum White Rocks Trail am Beginn des Snow Canyon gefahren. In den weissen Rocks zumzukraxeln hat total viel Spass gemacht, aber es war ganz schön warm
















Hier hat es uns wirklich gut gefallen, ein netter kleiner Hike.

Dann hatte ich mir noch den Red Cliffs Trail ausgesucht, auch der hat uns richtig viel Spass gemacht und ich hab dort meine erste Tarantel in freier Wildbahn gesehen


Hier ein paar Impressionen vom Trail:












Ein paar Viecher haben wir heute auch ablichten können:

Am White Rocks Trail:






Und jetzt für alle Spinnen-Phobiker/innen

Achtung hier kommt ein Spinnenfoto:




Und hier kommt ein Spinnenvideo:

Was das hier für ein Viech ist, weiss ich auch nicht. Es war auf jeden Fall recht gross, also mindestens doppelt so gross wie unsere Hummeln in Deutschland.

EDIT: mittlerweile weiss ich es, es ist ein/eine? Jerusalem Cricket.





Morgen gehts dann nach Kanab durch den Zion, mal sehen, wie voll es dort ist und was wir machen werden. Ideen gibts ein paar...


Das geplante Minitreffen mit Gerd hat leider nicht geklappt, er hatte mir gestern noch abgesagt. Ich hab ihm dann noch angeboten, ihm was aus der pharmacie zu besorgen, falls er etwas braucht, er hat sich aber nicht mehr gemeldet. Ich hoffe, ihm gehts wieder besser, ich hab ihn vorhin angeschrieben....wären wir mal besser zu ihm gefahren...aber hinterher ist man immer schlauer...

:wink4: